Erweiterte Teilsanierung und Komplettsanierung mit Dachaufstockung und vorgestellter Aufzugs-/Balkonanlage für die Bochumer Wohnstätten Gen. eG

Teil- und Komplettsanierung mit Dachaufstockung und neuer Aufzugs-/Balkonanlage 

Für die Bochumer Wohnstätten Gen. eG sanierten und modernisierten wir insgesamt vier Mehrfamilienhäuser in unterschiedlicher Größe.
Das Gebäude im Feldgartenweg 13+15 wurde am umfangreichsten saniert und umgebaut. Durch einen temporären Leerzug konnten in den 12 Bestandswohnungen die Elektro-, Sanitär- und Lüftungsanlagen komplett und die Heizungsanlage in Teilbereichen neu installiert werden. Das Satteldach wurde abgenommen und durch ein weiteres Geschoss mit begrüntem Flachdach ersetzt. Das neue Dachgeschoss mit vier barrierefreien Wohnungen wurde in Holzrahmenbauweise errichtet. Beide Aufgänge erhielten je eine vorgestellte Aufzugsanlage in Kombination mit neuen Balkonanlagen. Dadurch wurde erreicht, dass alle Wohnungen bis auf das Erdgeschoss mit dem Aufzug angefahren werden können. Die Wohnungen sind nun sowohl mit dem Fahrstuhl über die neuen Balkone als auch über das Treppenhaus zugänglich. Eine sehr interessante Lösung. Darüber hinaus wurde das gesamte Gebäude energetisch im KfW-70-Standard saniert. Über eine neue Rampe ist der Zugang zum Gebäude auch für Rollstuhlfahrer möglich. Vor dem Gebäude entstand eine großzügige begrünte Carportanlage mit vier Wallboxen.
Die anderen drei Gebäude wurden umfangreich teilsaniert. Es erfolgte ein Austausch der Fenster, eine neue Dacheindeckung, der Einbau neuer Wohnungseingangstüren, ein neuer Fassadenanstrich, eine Kellerdecken- und Dachbodendämmung, eine Erneuerung der Hauptstromversorgung sowie zahlreiche Leerwohnungssanierungen.
Die Wärmeerzeugung für alle vier Gebäude erfolgt jetzt jeweils über eine Luftwärmepumpe in Kombination mit einer Brennwertkesselanlage und Wohnungswärmestationen.

exposé herunterladen
BV in Bochum, Teil- und Komplettsanierung der MACON BAU GmbH Magdeburg für die Wohnstätten Gen. eG

Projekt Details

Standort

Bochum,
Feldgartenweg 13+15 (1.BA)
Feldgartenweg 17-22, 23-27 und Beisingstr. 2+4 (2.BA)

Bauzeit

01.2021 – 04.2022

Bauherr

Bochumer Wohnstätten Gen. eG

BAUAUSFÜHRUNG

1.BA: Komplettsanierung mit Dachaufstockung und vorgestellter Aufzugs- u. Balkonanlage als behindertengerechter Wohnungszugang

2.BA: Erweiterte Teilsanierung mit Fenster- und Türenaustausch sowie neuer Dacheindeckung

Gebäude:  4,
2- bis 4-geschossig
Wohneinheiten: 60

Baujahr:   1961

Einblicke in die Sanierung